EGRD

Europäische Gemeinschaft der Religionen – Im Dialog e.V.

064496
Heute
Gestern
Diese Woche
Letzte Woche
Diesen Monat
Im vergangenen Monat
Alle tage
391
398
1227
60346
6959
12893
64496

Ihre IP: 107.23.37.199
2019-07-17 21:17
29 Apr 2019

Zusammenarbeit mit Londoner Universität

Die Europäische Gemeinschaft der Religionen – Im Dialog e.V., hat einen starken Partner gewinnen können, um ihre Ziele zu erreichen und ihren Zweck zu erfüllen. Es handelt sich hierbei um Mitarbeiterin vom International „Centre for the Study of Radicalisation“, des Department of War Studies vom King’s College London.

Das King’s College in London zählt zu den ältesten Universitäten Londons und gehört weiterhin zu den angesehensten Universitäten in ganz Europa. Das Department of War Studies, oder zu Deutsch Abteilung für Kriegsstudien, ist weltweit bekannt für ihre wissenschaftliche Arbeiten und aussagekräftigen Studien.

Der Kontakt entstand durch Frau Inna Rudolf, welche eine Feldforschung im Irak plante. Frau Rudolf ist eine renommierte Expertin und Politikwissenschaftlerin und Islamwissenschaftlerin. Sie ist insbesondere auf Konflikte im Nahen Osten und Nordafrika spezialisiert. Weiterhin ist sie Doktorandin an besagter Universität.

Durch sie konnten bereits einige Kontakte zu namhaften Forschern, Wissenschaftlern und Experten hergestellt werden. Von diesen profitieren sowohl wir, als auch besagte Experten, durch einen regen Austausch und Zusammenarbeit.

Dies spiegelt sich unteranderem in unseren bevorstehenden Veranstaltungen im Juni wieder, da viele der neuen Kontakte bereits ihr Kommen zugesagt haben. Hierdurch wird ein wissenschaftliches und wissenserweiterndes Programm ermöglicht.

Auch Frau Rudolf selbst kooperierte bereits in vielen Projekten mit uns und hielt diverse Vorträge auf Veranstaltungen von uns oder unseren Kooperationspartnern. Auch wir konnten Frau Rudolf bei Ihren Forschungen unterstützen, indem wir Ihr Aufenthalte und Unterstützung im Irak organisierten. Hierbei konnten wir maßgeblichen Einfluss auf den Erfolg Ihrer Forschungen nehmen, durch unser breites Netzwerk im Irak.

Eine weitere Partnerin vom King’s College welche wir gewinnen konnten ist Frau Gina Vale. Den Kontakt zu uns fand Frau Vale ebenfalls über Frau Rudolf. Frau Vale ist ebenfalls Doktorandin und ist im Bereich der Kriegsstudien spezialisiert. Sie wird auf unserer bevorstehenden Veranstaltung zum Massaker vom Camp Speicher Ihre Forschungsergebnisse zur Versklavung von Kindern und Frauen durch den IS präsentieren.

Wir freuen uns ganz besonders über diese aussichtsreiche Kooperation mit Mitarbeitern des King’s College London, da wir mit diesen einen weiteren wissenschaftlichen Input erwarten und somit die Steigerung der Qualität unserer Arbeit.

Bitte unterstützen Sie unsere Arbeit mit einer Spende!   

 

 

© 2017 EGRD. All Rights Reserved. Work on this site by Majid al Yassery Majid.nameh@yahoo.com

Please publish modules in offcanvas position.