Print this page
30 Sep 2019

Die Europäische Gemeinschaft der Religionen im Dialog e.V. veranstaltet zusammen mit der Botschaft der Republik Irak in Berlin ein Fest zur Würdigung der Friedensschule „as-Salam“ in Stuttgart.

Die Europäische Gemeinschaft der Religionen im Dialog e.V.

veranstaltet zusammen mit der Botschaft der Republik  Irak in Berlin  ein Fest zur Würdigung der Friedensschule „as-Salam“ in Stuttgart.

Bei dieser Veranstaltung geht es um die positiven Erfahrungen  der Schule bei der Etablierung von Liebe, Verständnis und Frieden zwischen den Mitgliedern einer Gesellschaft, sowie der Vermittlung von  ethisch-moralischen Werten aller Religionen, die eine gemeinsame Grundlage des friedlichen Zusammenlebens und der Nächstenliebe für eine in  Deutschland aufwachsende Generation bilden sollen.

Gewürdigt werden vor allem die Schülerinnen und Schüler und das Lehrpersonal der Schule in Anwesenheit seiner Exzellenz, des irakischen Botschafters in Deutschland Dhia al-Dabbass, sowie ausgewählten Vertretern der Gesellschaft in Stuttgart.

Auch der Vorsitzendes der Europäischen Gemeinschaft der Religionen im Dialog, der Leiter der Kulturabteilung des Vereins, sowie Mitglieder des Vereins werden an der Veranstaltung teilnehmen.

Die Veranstaltung findet am Samstag, den 05.10.2019 um 11.00 Uhr vormittags, an der folgenden Adresse statt:

 

Friedensschule

Hedelfinger Str. 163

70329 Stuttgart

Bei Nachfragen  nehmen Sie bitte mit folgender Telefonnummer Kontakt auf:

015777666118

Latest from