Teilnehmer des 1. Baghdad Policy Clubs: Jonathan Wilks

Vom 17. – 21. Januar 2019 fand der erste Runde Tisch des Baghdad Policy Clubs in Bagdad statt. Dieser wurde durchgeführt von der Europäischen Gemeinschaft der Religionen – Im Dialog e.V., der Candid Foundation und dem Baghdad International Center for Studies and Peace Building. Thema war: „Irak und Seine Nachbarn: von Bedrohungen hin zu Stabilitätsquellen“.

Ein außerordentlich wichtiger Ehrengast dieser Veranstaltung war Herr Jonathan Wilks. Herr Wilks ist Botschafter Großbritanniens im Irak, weswegen es eine besondere Ehre war ihn empfangen zu dürfen.

Teilnehmer des 1. Baghdad Policy Clubs: Uday Khairallah

Vom 17. – 21. Januar 2019 fand der erste Runde Tisch des Baghdad Policy Clubs in Bagdad statt. Dieser wurde durchgeführt von der Europäischen Gemeinschaft der Religionen – Im Dialog e.V., der Candid Foundation und dem Baghdad International Center for Studies and Peace Building. Thema war: „Irak und Seine Nachbarn: von Bedrohungen hin zu Stabilitätsquellen“.

Ein wichtiger Teilnehmer dieser Veranstaltung war Herr Uday Khairallah. Herr Khairallah ist ein Staatsmann des Iraks und ist im irakischen Außenministerium tätig. Hier ist er insbesondere für diplomatische Beziehungen und weitergehende Tätigkeiten für die Nachbarländer Türkei und Iran zuständig.

Teilnehmer des 1. Baghdad Policy Clubs: Mohammed Ezzelarab

Vom 17. – 21. Januar 2019 fand der erste Runde Tisch des Baghdad Policy Clubs in Bagdad statt. Dieser wurde durchgeführt von der Europäischen Gemeinschaft der Religionen – Im Dialog e.V., der Candid Foundation und dem Baghdad International Center for Studies and Peace Building. Thema war: „Irak und Seine Nachbarn: von Bedrohungen hin zu Stabilitätsquellen“.

Einen wichtigen und renommierten Teilnehmer stellte das Al-Ahram Center for Political and Strategic Studies aus Kairo/Ägypten, mit Herrn Mohammed Ezzelarab. Herr Ezzelarab ist zuständig im besagten Institut für Studien und Forschungen über den Irak und weist somit ein hohes Expertenwissen über diskutierte Thematik auf.

Teilnahme des saudi-arabischen Botschafters am Baghdad Policy Club

 Die Europäische Gemeinschaft der Religionen – Im Dialog e.V. führte kürzlich eine erfolgreiche Veranstaltung in Bagdad/Irak durch. Diese trug den Namen „Baghdad Policy Club“ und hatte „Irak und seine Nachbarn“ zum Thema. Kernelemente waren die Sicherheit und die Weiterentwicklung des Iraks.

Einer der Gäste, welche wir empfangen durften, war Herr Abdul Aziz Al-Shammari der saudi-arabische Botschafter im Irak. Der Vorsitzende unseres Vereins, Herr Alaa Al-Bahadli, bedankte sich besonders für sein Kommen, da das Verhältnis zwischen den beiden Staaten in der Vergangenheit problematisch war. Weiterhin ist der Staat Saudi-Arabien ein wichtiger Akteur für die Stabilität des Nahen Ostens, da er großen Einfluss auf die Region hat.