Bericht zur Afrikareise 2016

Februar 2016

Im Auftrag des Vereins, Europäische Gemeinschaft der Religionen – Im Dialog e.V., nahm der 1. Vorstandsvorsitzende, Alaa Al-Bahadli, vom 26.01. – 09.02.2016 an einer Reise nach Tansania und Äthiopien teil. 

Nach vorbereitenden

Zwischenstopps in Beirut und Kuwait reiste die Gruppe vom 29.01. bis zum 01.02. nach Äthiopien. In der Hauptstadt Addis Abeba wurden Stiftungen, Krankenhäuser und Waisenhäuser besucht. Unsere Reisegruppe überreichte Lebensmittel- und Sachspenden an diese Einrichtungen.

Anschließend flogen wir vom 02.02. bis zum 04.02. nach Tansania in die Städte Daressalam und Arusha. Dort besuchten wir einige Schulen, Waisenhäuser und religiöse Zentren, um uns einen Überblick über die Verhältnisse vor Ort zu verschaffen. Wir trafen uns mit vielen Leuten aus diesen Zentren und Schulen, sowie mit Vorständen und Geistlichen der Stadt. Abschließend präsentierte der in Kuwait ansässige Verlag "Muhammad al-Ameen Foundation“ ein islamisches Buch, welches in Swahili übersetzt wurde und wir vor Ort verteilten. Auch unterstützten wir die ansässigen Zentren mit Lebensmitteln und spendeten 5000,-€ an die Ahlul Bayt Stiftung in Arusha.

Die Kosten für die Flüge und Unterbringung wurden durch unsere Partner aus Kuwait, der Al-Thaqalaine Stiftung, übernommen.

 


Drucken   E-Mail